Alte Hasen treffen auf junge Hüpfer – Generationenmix-Teams als Chance sehen

Fr. 17.02.2017 16:30 - 17:30 Uhr

„Generation Z“ trifft auf „Generation 50 plus“ – „neue Perspektiven und Medien“ versus „Erfahrung und fundiertes Fachwissen“ – die Generationen-Kluft wird immer größer. Auch das Verständnis für flexible Arbeitszeiten, Hierarchien und Führung hat sich geändert. Unternehmen stehen vor der Aufgabe, zum einen die Stärken und Erwartungen jedes Einzelnen geschickt zu vereinen und zum anderen bei allen Mitarbeitern Verständnis und Wertschätzung für die jeweils andere Generation zu fördern. In diesem Workshop bekommen Sie einen ersten Einblick, wie Sie generationenspezifisch kommunizieren und motivieren können und wie konstruktiv die unterschiedlichen Potenziale der Generationen für eine effektive Zusammenarbeit sind.

Referent(inn)en

Katja Kunz

Katja Kunz
kunz & gut. Coaching & Training

Qualifizierungspartner der AKADEMIE ZUKUNFT HANDWERK