Digitalisierung im Kundendienst

Fr. 17.02.2017 13:30 - 14:30 Uhr

Im Büro hat die Digitalisierung inzwischen weitgehend Einzug gehalten. Nun geht es um die Potenziale vor Ort beim Kunden. Wenn der Mitarbeiter alle Informationen über die Anlage, die letzten Einsätze, das installierte Material, Checklisten, Explosionszeichnungen und ggf. passende Ersatzteile stets mit sich führt, kann der Service effektiv und schnell erfolgen. Nach getaner Arbeit ist es wichtig, die Leistungen in Wort und Bild zu dokumentieren. Hier bedarf es einer professionellen Dokumentation, durch welche die Abrechnung mit geringem Aufwand erfolgen und ohne Aufwand archiviert werden kann. Dazu gehört eine barrierefreie Kommunikation mit Status- und Standortmeldungen. In diesem Seminar werden Ihnen anhand von konkreten praxisnahen Abläufen die Chancen der Digitalisierung im Kundendienst präsentiert.

Referent(inn)en

Jörg Austermann

Jörg Austermann
Label Software Gerald Bax GmbH

Qualifizierungspartner der AKADEMIE ZUKUNFT HANDWERK