Kundenbeziehung mit Systemaufstellung effektiv und effizient klären

Fr. 17.02.2017 13:30 - 15:30 Uhr

Viele Führungskräfte setzen Organisationsaufstellungen bereits als Methode bei diversen betrieblichen Fragestellungen ein: Soll ich diesen Auftrag/Neukunden annehmen oder nicht? Hat meine neue Geschäftsidee Potenzial? Warum ist die Kundenbeziehung so schwierig? Die (inneren) Beziehungen des Unternehmers zu seinen Kunden oder Aufträgen werden im Rahmen der Organisationsaufstellung räumlich veranschaulicht. Quasi von außen wird das komplexe System betrachtet. Das Ziel liegt in erweiterten Informationen und Erkenntnisgewinnen. Organisationsaufstellungen sind einfach, schnell und preiswert. Im Workshop wird Ihre aktive Teilnahme gewünscht. Als Ausgleich gibt es Gelegenheit, eine Fragestellung aus dem Kreis der Teilnehmer zu bearbeiten.

Referent(inn)en

Dr. Karin Fischer-Böhnlein

Dr. Karin Fischer-Böhnlein
Steuerberaterin, Diplom-Kauffrau 

Qualifizierungspartner der AKADEMIE ZUKUNFT HANDWERK