Selbstcoaching – Aus uns heraus gestalten

Do. 22.02.2018 14:00 - 15:00 Uhr

„Wer weiß, wo er gerade steht, weiß auch, wohin er gehen kann.“
„Wer sich kennt, kann gestalten.“
Für all unsere Vorhaben benötigen wir den Bezug zu uns selbst, damit wir unsere Grundpersönlichkeit von unserer Prägung in der Kindheit (dem Bild von uns) unterscheiden. Dadurch entsteht Gestaltungsfreiheit, SELBSTsicherheit und SELBSTWERTgefühl.
Unzufriedenheit, Freudlosigkeit und Erschöpfung sind Hinweise darauf, dass wir nicht entsprechend unserer Grundpersönlichkeit leben – unser Verhalten dient uns nicht, wir verlieren Energie.
Bewusst SEIN ermöglicht, den Nutzen aus der jeweiligen Situation zu ziehen, und initiiert ein „Sich-selbst-Lenken“, indem wir lernen, einen Vorsprung vor uns selbst zu haben.

Referent(inn)en

Gabriele Gärtner

Gabriele Gärtner
Institut Gabriele Gärtner

Qualifizierungspartner der AKADEMIE ZUKUNFT HANDWERK