Vom Team zum Dream-Team

Fr. 23.02.2018 13:30 - 14:30 Uhr

Der Begriff „Team“ ist weitverbreitet. Team klingt nach Synergien, nach Zusammenarbeit und der gleichen Blickrichtung, nach Unternehmenskultur und Motivation. Das ist es auch – aber genauso ist es etwas, das immer in Bewegung ist. Das – weil es aus unterschiedlichen Menschen besteht – verschiedenen Gegebenheiten unterliegt. Das sich immer wieder neu justieren muss und ein stetiges sich aufeinander Einstellen erfordert. Das „Erschaffen“ eines funktionierenden Teams ist eine von vielen Führungsaufgaben. Gemäß der Aussage: „Jeder Chef hat die Mitarbeiter, die er verdient“, ist es auf das Führungsverhalten zurückzuführen, in welcher Performance ein Team Leistungen erbringt. Wenn Leistungen dauerhaft überdurchschnittlich gut sein sollen, ist permanente aufmerksame Führungsarbeit nötig.

Referent(inn)en

Klaudia Verhagen

Klaudia Verhagen
Referentin und Jobcoach, Schwerpunkt: Mitarbeiterführung und serviceorientierte Kommunikation

Qualifizierungspartner der AKADEMIE ZUKUNFT HANDWERK