Marketing & Vertrieb im Handwerk – Alte und neue Herausforderungen für die Praxis

Fr. 23.02.2018 14:45 - 15:45 Uhr

Die fortschreitende Digitalisierung dringt immer stärker in die Wertschöpfungsketten von Unternehmungen ein und stellt somit auch Handwerksunternehmen im Rahmen ihrer Marketing- und Vertriebsaufgaben vor neue Herausforderungen. Basierend auf einem ganzheitlichen, konzept- und prozessorientierten Marketingverständnis werden ausgewählte Strategien, Instrumente und Maßnahmen vorgestellt, welche dazu beitragen, die Wettbewerbsfähigkeit im Handwerk zu erhalten und auszubauen.

Referent(inn)en

Prof. Dr. Ralf Brüning

Prof. Dr. Ralf Brüning
Fachhochschule des Mittelstands (FHM) / Professur für Marketing und BWL

Qualifizierungspartner der AKADEMIE ZUKUNFT HANDWERK